Mit einem Fotografen auf Madeira

Fotos, Frust und Essenslust Auf der Suche nach den schönsten Motiven bereist Fotograf Daniel Zupanc die Welt. Seine Lebensgefährtin Johanna Bukovsky begleitet ihn oft dabei – so auch auf die portugiesische Blumeninsel Madeira. Doch sie hat festgestellt: Mit einem Profifotografen unterwegs zu...


Traditionelle Feste in Asien

Von Bullenrennen bis Tigertanz Claudio Sieber sucht den speziellen Moment, taucht dort ein, wo Menschen zusammenkommen. Er reist von Indien bis nach Südostasien und besucht traditionelle Feierlichkeiten, die Spektakel, Faszination und Spass versprechen. Ausgabe: Onlinereportage     Text &...


Berührende Tage in Neuseeland

Die Suche nach dem Maori-Jungen. Katrin Staub erlebt in Rotorua eine bewegende Suche nach einem vermissten Maori-Jungen und kommt dabei der Kultur der Maori so nah wie nie zuvor. Ausgabe: Nr. 126    Text: Katrin Staub Auf meinen früheren Neuseelandreisen habe ich das den meisten Touristen...


Unterwegs in Kenia

Der Unvergessliche Für den Fotografen und Reiseschriftsteller Willi Dolder ist Kenia eine zweite Heimat. Schon seit vielen Jahren reist er immer wieder ins östliche Afrika, um die Natur und Tierwelt zu fotografieren. Aber auch die Menschen sind ihm in dieser Zeit ans Herz gewachsen. Einer von...


Westaustralien – von Perth bis Kununurra

«The Best of the West» Australien zu bereisen, gleicht einer Lebensaufgabe. Allein der westliche Teil des Kontinents ist 61 Mal grösser als die Schweiz. Die Autorin erlebt eine Konfrontation mit schier endloser Weite, mit giftigen Spinnen und mit der schon fast übertriebenen Sorglosigkeit der...


Die Anden – von Venezuela nach Chile

Dem Rückgrat Südamerikas entlang Der deutsche Fotojournalist Heiko Beyer reiste viele Jahre lang immer wieder nach Südamerika. Ein grosser Traum stand aber noch auf seiner Bucket List: eine Reise der ganzen Andenkette entlang, vom Pico Humboldt in Venezuela bis ans chilenische Kap Hoorn....


Huayhuash-Trekking in Peru

Die neun Tage des Kondors Die Runde um die Cordillera Huayhuash gilt als eine der schönsten Wanderungen der Welt. Zu Recht. Doch unterschätzen sollte man sie nicht. Text & Fotos: Florian Sanktjohanser «Buenos dias, Señor», säuselt jemand vor dem Zelt, der Reisewecker zeigt fünf Uhr. Ich...


Добро пожаловать в Россию – Willkommen in Russland

Landschaft für die Seele, Marmelade für den Tee Seit Jahren zieht es Holger Fritzsche immer wieder nach Russland. Er ist jedes Mal aufs Neue fasziniert vom grössten Land der Welt: von seiner bewegten Geschichte, den gewaltigen Landschaften zwischen Europa und Ostsibirien und nicht zuletzt von...


Bei den Krokodilmännern in Papua-Neuguinea

Im Zeichen des Krokodils Florian Spring reiste für sein Fotoprojekt bereits zweimal zu den «Krokodilmännern» nach Papua-Neuguinea. Er war mehrere Wochen Teil der Dorfgemeinschaft und durfte ein seltenes Initiationsritual fotografisch dokumentieren. Dabei wird jungen Männern die Haut...


1990 mit dem Kanu in Kanada unterwegs

Auf dem Fluss Dreissig Tage, zwei Männer und ein Kanu: So beginnen Abenteuer. Andy Keller und André Lüthi reisen 1990 nach Kanada, um auf dem Clearwater River in die Wildnis abzutauchen und 450 Kilometer zurück in die Zivilisation zu paddeln. Unsere Nostalgiereportage aus dem...


Taiwan – Insel der Gegensätze

Von Nofretete bis Nirwana Wenn Hightechkapitalismus auf traditionelle chinesische Kultur trifft, kommt dabei eines der faszinierendsten Reiseziele in Fernost heraus: Taiwan. Die Autorin besuchte die Insel und staunte über Erotik, Exotik und Esskultur. Ausgabe: Onlinereportage     Text: Nicole...


Beim Volk der Hamer in Äthiopien

Reise in die Vergangenheit Das erste Mal traf der Fotograf Christoph Keller die Hamer als gewöhnlicher Tourist. Es folgte ein weiterer Besuch zusammen mit seinem äthiopischen Freund Geltiy. Dieses Mal tauchte er tiefer in die fremdartige Kultur ein – und blickte gleichzeitig auf seine eigene...


Mit dem SUP Board ans Nordkap

The Polar Light Expedition Thomas Oschwald braucht das Abenteuer wie andere ihren Morgenkaffee. Seine jüngste Mission führt ihn kurz vor Weihnachten nach Tromsø in Norwegen. Er will es bis ans Nordkap schaffen – alleine, im Winter und auf einem Stand-up Paddle Board. Während andere nach dem...


Im Tuk Tuk durch Sri Lanka

Zwei Frauen im Fahrtwind Das Tuk-Tuk ist in Asien ein weitverbreitetes Transportmittel. Dass zwei Frauen damit durch Sri Lanka fahren, ist hingegen eher ungewöhnlich. Während ihrer Reise machen die beiden Bekanntschaft mit den Tücken des dreirädrigen Gefährts – und mit liebenswerten...


1976 auf dem Landweg nach Indien

Damals vor 30 Jahren… Jeder braucht seine «Bibel». Sei es diese selbst oder ein Sehnsuchts-Neoklassiker wie Hesses «Siddhartha» oder Kerouacs «On the road». Ruedi Bless‘ war «Der billigste Trip nach Indien» von Robert Treichler. Damals im Juni 1976, den Daumen erwartungsvoll in...


Myanmar – Zauber eines goldenen Landes

Im Rollstuhl durch Burma Als Andreas Pröve 1985 vier Jahre nach einem lebensverändernden Unfall im Rollstuhl in Asien unterwegs war, wuchs ihm von all den bereisten Ländern keines so sehr ans Herz wie Burma. Er verpasste damals absichtlich den Flug Rangoon–Bangkok, um die restriktive...


K2 – Als Karawane durch den Karakorum

Trekking zur Nordwand des K2 Die Stadt Kashgar, der Pamir-Gipfel Muztagh Ata und ein zweiwöchiges Trekking zum K2 waren die letzten Stationen einer dreimonatigen Chinareise von Martina Herzog und Patrick Schilling. Die Nordseite des K2 ist einer der entlegensten Orte der Welt. Eine Tour dorthin...


Appalachian Trail – reine Kopfsache

A Thru-Hike von Georgia bis Maine Was passiert mit einem, der bisher ausschliesslich auf Rädern unterwegs war, und nun zum ersten Mal zu Fuss loszieht? Und dies gleich auf einem der drei grossen Fernwanderwege der USA? – Auf 3500 Kilometern wandert Marc Putzi nicht nur über Bergkämme, durch...