Die neusten Reiseabenteuer auf rund 100 Seiten

Winter 2019 – Nr. 128

In der aktuellen Ausgabe des Globetrotter-Magazins besuchen wir mit Thomas Zwahlen und seiner Familie die Mönche und Nomaden in Osttibet. Die Holländerin Jolanda Linschooten nimmt uns auf ihrer Suche nach dem Polarlicht mit durch die eiskalte Winterlandschaft Norwegens. Ein junges Paar reist im Pickup bis ans Ende der Welt und zeigt uns die einzigartigen Naturschönheiten Argentiniens. Und mit Autorin Juliane Israel schippern wir gemütlich auf dem Río San Juan quer durch Nicaragua.

Sandra Schmid und Sandra Bühler erzählen uns im Interview mehr über ihren Bildband «Menschen wie du und ich», für den sie rund um die Welt Gespräche mit 80 Frauen und Männern geführt haben. Wir begleiten Sandra Liechti zu einer Hochzeit und einem Tanzfestival in Burkina Faso, besuchen die Europäische Kulturhauptstadt Plovdiv und erfahren von Bloggerin Sarah Althaus, warum manche Menschen selbst von den schönsten Inseln schnell wieder weg wollen.

Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint Anfang April. Ghana zeigt uns seine vielen Gesichter und in Myanmar reisen Sylvia Furrer und Holger Hoffmann in Dörfer, in denen nie zuvor Menschen aus dem Westen waren. Fotoreporter Sascha Montag besucht das nördlichste Kinderheim der Welt in Grönland und Autorin Bernadette Olderdissen nimmt uns mit auf Entdeckungsreise durch Neufundland. Wir erfahren, was dabei herauskommt, wenn man eine Schnapsidee einfach umsetzt und mit drei Kindern von Aarau bis an die Nordsee reist – mit dem Velo. Das und viele weitere Geschichten aus Kuba, Kirgisistan und den Azoren machen die Frühlingsausgabe so abwechslungsreich wie noch nie!

Für nur CHF 35.- hast du viermal pro Jahr die ganze Welt bei dir im Briefkasten.

Archiv

Rückblick auf die letzten Ausgaben in unserem Archiv.

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»