Die neusten Reiseabenteuer auf 116 Seiten

Sommer 2019 – Nr. 130

In der aktuellen Ausgabe des Globetrotter-Magazins fährt ein junges Pärchen in Island einmal rund um die Insel und erzählt von Wasserfällen, versalzenen Pasta und noch mehr Wasserfällen. Der Fotograf Malte Clavin reist mit seiner Familie nach Borneo und entdeckt im dichten Dschungel nicht nur Nasenaffen, sondern auch viele andere faszinierende Tiere. In Destinationen fernab vom Massentourismus leiden wir mit, als Autorin Christine Amrhein im unbekannten Armenien einen kleinen Kulturschock erleidet und Fotograf Christian Meixner in Äthiopien auf Augenhöhe mit den hungrigen Hyänen von Harar geht.

Die beste Strategie fürs Trampen und anderes Insiderwissen verrät uns der Weltumtramper Stefan Korn, der in 22 Monaten mit 1156 verschiedenen Fahrern rund um den Globus gereist ist. In unserer Rubrik «Weltküche» lernen wir von Elif Oskan ein ganz besonderes Grillrezept für laue Sommerabende und unsere Städteexpertin Nina Kobelt nimmt uns mit zu ihren zehn Lieblingsorten in Bristol. Und wie immer hat auch diese Ausgabe noch mehr Lesefutter zu bieten: von spannenden Vanlife-Tipps, Reisenews, zahlreichen Kurzgeschichten bis zum «Check-in» mit Astronaut und Astrophysiker Claude Nicollier.

Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint Ende September. Darin gehen wir auf Pirsch im Pantanal, reisen mit Abenteurer Jörg Knorr im Kajak der Küste Tasmaniens entlang und begleiten den deutschen Bestsellerautor von «Couchsurfing im Iran» Stephan Orth von Couch zu Couch quer durch den Iran. Wir erfahren, dass man in Hongkong prima wandern kann und dass die Seychelleninsel La Digue noch viel mehr zu bieten hat als Traumstrände. Es geht in die Wildnis Kanadas und in ein abgelegenes Café in der tunesischen Wüste.

Ausserdem interviewen wir einen blinden Reisejournalisten, präsentieren die stärksten Bilder eines Globetrotter-World-Photo-Preisträgers, sind beim Frauenfussball in Palästina, üben uns in der Bildbetrachtung und sprechen mit der schnellsten Schweizerin Mujinga Kambundji über ihre Reisegewohnheiten.

Für nur CHF 35.- hast du viermal pro Jahr die ganze Welt bei dir im Briefkasten.

Archiv

Rückblick auf die letzten Ausgaben in unserem Archiv.

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»