Die neusten Reiseabenteuer auf rund 100 Seiten

Sommer 2017 – Nr. 122

In der aktuellen Ausgabe des Globetrotter-Magazins wandern wir entlang des «Condor Circuit» in Chile, erklimmen den Rwenzori-Gipfel in Uganda, blicken in die brodelnden Vulkane Javas und reisen mit Kindern quer durch Panama.

Was passiert, wenn wir nicht reisen? Autor Christoph Brändle schreibt über seine Auszeit in Essaouira und entdeckt dabei das Glück des Nichtstuns. Auch unser Kolumnist Michael Hugentobler stellt sich den wichtigen Fragen des Lebens. Im Interview mit der Buchautorin Katharina Finke lesen wir mehr über Minimalismus und weshalb für sie Erfahrungen wichtiger sind als Besitz. Und natürlich warten noch zahlreiche weitere (Reise-) Geschichten darauf, gelesen zu werden.

Online-Artikel der aktuellen Ausgabe

Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst. Wir besuchen Russland und lesen von Begegnungen in der Transsibirischen Eisenbahn, von einem Roadtrip auf einer der legendären Fernstrassen und von durchzechten Nächten. Aber wir tauchen auch in wärmere Gefilde ein und reisen gemütlich durch Laos, entdecken die Galapagosinseln auf eigene Faust, segeln in Griechenland und schauen uns in Eritrea um.

Für nur CHF 35.- hast du viermal pro Jahr die ganze Welt bei dir im Briefkasten.

Archiv

Rückblick auf die letzten Ausgaben in unserem Archiv.

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»