Die neusten Reiseabenteuer auf rund 100 Seiten

Winter 2018 – Nr. 124

In der aktuellen Ausgabe des Globetrotter-Magazins reisen wir mit Fotograf Heiko Beyer den Anden entlang, entdecken das Südseeparadies rund um Tahiti, fahren mit Bus, Schiff und Zug quer durch Bangladesch, wandern mit Elefanten im Dschungel von Thailand, fahren Rad in Ruanda und besuchen eine Nomadenfamilie in der Mongolei.

Ursula Hauser spricht im Interview über ihre Arbeit als Psychodramatikerin in Krisengebieten und in unserer Volunteering-Story begleiten wir eine junge Lehrerin nach Senegal. Wir werfen einen Blick in den Pott und besuchen die Kohlestadt Essen, während unser Kolumnist Michael Hugentobler in zu kurzen Hosen nach Island reist.

Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint im Frühling. Wir reisen nach Down Under und entdecken die Hotspots Westaustraliens zwischen Perth und Broome, besuchen eine Familie der Dolgan-Nomaden im tiefsten sibirischen Winter, leben mit Fotograf Claudio Sieber wie Robinson Crusoe auf einer unbewohnten Insel in Indonesien, bereisen die orientalische Wunderwelt des Omans und fahren Rad auf Kuba.

Für nur CHF 35.- hast du viermal pro Jahr die ganze Welt bei dir im Briefkasten.

Archiv

Rückblick auf die letzten Ausgaben in unserem Archiv.

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»