Die neusten Reiseabenteuer auf rund 100 Seiten

Herbst 2018 – Nr. 127

In der aktuellen Ausgabe des Globetrotter-Magazins gehen wir auf Tuchfühlung mit der artenreichen Tierwelt Costa Ricas und begleiten die Abenteurerfamilie Schwörer auf ihrem Segeltörn durch die eisige Nordwestpassage. Der Fotograf Dirk Bleyer zeigt uns seine Lieblingsbilder aus Südafrika und Johanna Bukovsky erzählt von der Madeira-Reise an der Seite ihres Partners Daniel Zupanc, der als Reisefotograf auch im Urlaub nicht auf der faulen Haut liegt und die besten Fotospots der Insel kennt.

Zudem gehts auf einen Roadtrip quer durch Neuseeland und auf eine einzigartige Reise durch das touristisch nur wenig erschlossene Saudi-Arabien. In der Rubrik Stadtentdeckung besuchen wir die Heimatstadt der Beatles und im Interview reden wir mit einer Schweizerin, die in Nepal ein Heim für Strassenkinder gegründet hat. Einzigartige Einblicke in die balinesische Kultur gewährt uns der einheimische Fotograf Agung Parameswara mit seiner Bildergeschichte «Little Monsters».

Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint Ende Dezember. Es geht nach Tibet in die unbekannten Regionen Amdo und Kham, die als Wiege der tibetischen Kultur gelten. Die Holländerin Jolanda Linschooten läuft ganz allein auf Skiern durch die eiskalte Winterlandschaft Norwegens auf der Suche nach dem Polarlicht. Wir reisen zudem mit einem jungen Paar durch Argentinien und begleiten Juliane Israel auf ihrer Flussreise durch Nicaragua. Weitere Geschichten aus Burkina Faso, Sri Lanka, Hawaii und Guatemala stillen das winterliche Fernweh.

Für nur CHF 35.- hast du viermal pro Jahr die ganze Welt bei dir im Briefkasten.

Archiv

Rückblick auf die letzten Ausgaben in unserem Archiv.

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»