Die neusten Reiseabenteuer auf 100 Seiten

Frühling 2019 – Nr. 129

In der aktuellen Ausgabe des Globetrotter-Magazins machen wir eine Entdeckungsreise durch Ghana und staunen über die vielen Gesichter des Landes. Die Journalistin Bernadette Olderdissen betritt Neuland im rauen und wilden Neufundland und Krimiautorin Ina Haller reist mit ihrer Familie im Velosattel von Aarau bis an die Nordsee. Kubakenner Andi Schnelli erzählt uns mehr über die Insel des socialismo tropical und wir dürfen den Nashornexperten Martin Bucher zum Interview bitten.

In der neuen Rubrik «Weltküche» blicken wir über den Tellerrand nach Äthiopien, wo wir mehr über Gewürz und Gefühl lernen. Für die ebenfalls neue Rubrik «Check-in» stellen wir Schriftstellerin Milena Moser zwölf etwas andere Reisefragen. In Reiselaune bringt uns Nina Kobelt mit ihren zehn Orten in Athen, die man gesehen haben muss. Und zum Schluss staunen wir über Bilder aus einem Ort, den die wenigsten jemals sehen werden: Ein Dorf der Naga in Myanmar.

Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint Ende Juni. Wir folgen der sommerlichen Sonne in Island und begleiten den Fotografen Malte Clavin und seine Familie nach Borneo, um dort im dichten Dschungel Nasenaffen, faszinierende Insekten und andere exotische Tiere aufzuspüren. Fernab vom Massentourismus reisen wir ins unbekannte Armenien und ins bunte Äthiopien und blicken nach Auroville in Südindien, wo 2500 Freigeister ihren Traum von einer besseren Welt leben. Und natürlich haben wir wie immer spannende Kurzgeschichten aus aller Welt, Interviews, Tipps und Reisenews für euch parat.

Für nur CHF 35.- hast du viermal pro Jahr die ganze Welt bei dir im Briefkasten.

Archiv

Rückblick auf die letzten Ausgaben in unserem Archiv.

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»

«Das Reisemagazin für Weltentdecker – seit 1982»