Beim Volk der Hamer in Äthiopien

Reise in die Vergangenheit Das erste Mal traf der Fotograf Christoph Keller die Hamer als gewöhnlicher Tourist. Es folgte ein weiterer Besuch zusammen mit seinem äthiopischen Freund Geltiy. Dieses Mal tauchte er tiefer in die fremdartige Kultur ein – und blickte gleichzeitig auf seine eigene...


Mit dem SUP Board ans Nordkap

The Polar Light Expedition Thomas Oschwald braucht das Abenteuer wie andere ihren Morgenkaffee. Seine jüngste Mission führt ihn kurz vor Weihnachten nach Tromsø in Norwegen. Er will es bis ans Nordkap schaffen – alleine, im Winter und auf einem Stand-up Paddle Board. Während andere nach dem...


Getroffen in Ghana

Nana Akyekese (81) ist König. Manchen Streit hat er schon geschlichtet in seinem kleinen Dorf. Er hätte gern noch mehr Frieden – und einen Gehstock. Ausgabe: Nr. 121     Text: Aline Wüst     Foto: Jonathan Voellmy Der Palast steht am Dorfeingang, gleich nach den Baumriesen und den zwei...


Im Tuk Tuk durch Sri Lanka

Zwei Frauen im Fahrtwind Das Tuk-Tuk ist in Asien ein weitverbreitetes Transportmittel. Dass zwei Frauen damit durch Sri Lanka fahren, ist hingegen eher ungewöhnlich. Während ihrer Reise machen die beiden Bekanntschaft mit den Tücken des dreirädrigen Gefährts – und mit liebenswerten...


E-Mail aus Chile

Mit chilenischen Gauchos auf Skitour Auf der anderen Seite des Flusses locken die Traumhänge des aktiven Vulkans San Pablo. Die Pferde würden hier ohne Zögern durch das eiskalte Wasser waten. Sie und unsere Guides, die Gauchos Danilo und Carlos, sind aber weiter unten geblieben, da der Aufstieg...


E-Mail aus Japan

Surrealer Bergrausch An der «Fuji Subaru Line 5th Station» werde ich gleich zum Aufstieg auf den berühmtesten und mit 3776 Metern höchsten Berg Japans starten. Mit zahlreichen Shinto-Schreinen übersät, gilt er als der wichtigste unter den drei heiligen Bergen des Landes. Die Wanderer, die...


E-Mail aus Indien

Saris, Dirndl und Plastikblumen 7 Uhr in der Früh, 5 Grad Celsius, Neujahrstag – der hellblaue schrottreife Autobus mit dem hinduistischen Gott Ganesha am Armaturenbrett holt uns Gäste vom Hotel Jayson ab. Es rüttelt und schüttelt, im Hintergrund verschwindet Rajkot mit seinen dösenden...


1976 auf dem Landweg nach Indien

Damals vor 30 Jahren… Jeder braucht seine «Bibel». Sei es diese selbst oder ein Sehnsuchts-Neoklassiker wie Hesses «Siddhartha» oder Kerouacs «On the road». Ruedi Bless‘ war «Der billigste Trip nach Indien» von Robert Treichler. Damals im Juni 1976, den Daumen erwartungsvoll in...


E-Mail aus Brasilien

Die wundersame Burg des José Barreto Damit ich gleich zu Beginn gewarnt habe: Reisen in die Region von Sertão in Brasilien haben ihre Tücken. Sonnenschutz und Flüssigkeitszufuhr sind wichtig – und um zur einzigartigen Burg von Zé do Monte in Sítio Novo zu gelangen, würde ich vorschlagen,...


Myanmar – Zauber eines goldenen Landes

Im Rollstuhl durch Burma Als Andreas Pröve 1985 vier Jahre nach einem lebensverändernden Unfall im Rollstuhl in Asien unterwegs war, wuchs ihm von all den bereisten Ländern keines so sehr ans Herz wie Burma. Er verpasste damals absichtlich den Flug Rangoon–Bangkok, um die restriktive...


K2 – Als Karawane durch den Karakorum

Trekking zur Nordwand des K2 Die Stadt Kashgar, der Pamir-Gipfel Muztagh Ata und ein zweiwöchiges Trekking zum K2 waren die letzten Stationen einer dreimonatigen Chinareise von Martina Herzog und Patrick Schilling. Die Nordseite des K2 ist einer der entlegensten Orte der Welt. Eine Tour dorthin...


Appalachian Trail – reine Kopfsache

A Thru-Hike von Georgia bis Maine Was passiert mit einem, der bisher ausschliesslich auf Rädern unterwegs war, und nun zum ersten Mal zu Fuss loszieht? Und dies gleich auf einem der drei grossen Fernwanderwege der USA? – Auf 3500 Kilometern wandert Marc Putzi nicht nur über Bergkämme, durch...


Südostasien – Lebendige Nebenschauplätze im Reiseparadies

Buntes Bilderkaleidoskop aus Myanmar, Thailand und Laos Südostasien ist pulsierendes Leben, Sehnsuchtsregion und Reiseeldorado. Und ein Spielplatz für Alltagsabenteurer. Auf dem Kontinentalteil leben Völker mit einzigartigen Lebensweisen und einer Vielfalt kultureller Eigenheiten. Der Fotograf...