Wandern in Armeniens Hochland

Zwischen Kühen, Klippen und Klöstern Auf einer sechstägigen Wanderung durch das armenische Dilidschan-Gebirge nehmen Lena Gossens und ihre Gruppe ein zugelaufenes Wandermitglied auf, entdecken eine bislang unbekannte Route durch die Berge und freuen sich über die seltenen klaren Ausblicke.…


Check-in mit Catherine Debrunner

«Appenzeller Biberli sind stets im Gepäck» In der Rubrik «Check-in» beantworten Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wissenschaft und Sport in jeder Ausgabe zwölf etwas andere Reisefragen. Im aktuellen Globetrotter-Magazin befragen wir die Schweizer Rollstuhlsportlerin Catherine Debrunner.…


E-Mail aus China

Geschäftsreise auf Chinesisch   Alle 20 Sekunden hallt eine Durchsage durch die Bahnhofshalle. Natürlich verstehe ich nichts. Ich kann kein Chinesisch. Der Bahnhof gleicht mit seinem gewölbten Designer-Glasdach eher einem Flughafenterminal. Es ist Montagmorgen, 10 Uhr in der Beijing South…


Bei den Bajau auf Borneo

Sprung ins Ungewisse Im Osten von Borneo trotzt das Meeresvolk der Bajau der fortschreitenden Globalisierung mit Tradition und Bescheidenheit. Wie lange es sich der modernen Welt allerdings noch entziehen kann, ist ungewiss. Ausgabe: 149  Text und Bilder: Claudio Sieber  Am Hafen von Semporna geht…


E-Mail aus Italien

Eseltrekking in den Abruzzen   «Andiamo, Rosina!» Die Eselin mit dem weissen Gesicht, die mein Gepäck trägt, knabbert an einem Grasbüschel. Ich ziehe am Führungsstrick. «Nicht viele verschiedene Dinge versuchen. Lieber nur eines und das konsequent»: Saskias Stimme klingt mir noch im Ohr. Sie…


E-Mail aus Jordanien

Höhenangst in Petra   «Inschallah», so Gott will, sagt Awad, und zuckt mit den Schultern. Mein Mann Urs und ich wollen mit ihm von Little Petra über das Felsengebäude Ad Deir, «das Kloster», zur Nabatäerstadt Petra wandern. Quasi durch die Hintertüre. Eben habe ich Awad gestanden, dass ich…


Check-in mit Mathias Schenk

«Alleine reisen würde ich nicht» In der Rubrik «Check-in» beantworten Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wissenschaft und Sport in jeder Ausgabe zwölf etwas andere Reisefragen. Im aktuellen Globetrotter-Magazin befragen wir den Musiker und Moderator Mathias Schenk. Ausgabe: 148     1.…


Gleichberechtigung im Karakorum

Aufbruch im Abseits Was in weiten Teilen Pakistans undenkbar ist, tritt im Karakorum selbstbewusst aus dem Schatten des Patriarchats: Frauen machen sich auf, eine Zukunft zu formen, die einst unerreichbar schien. Sie erlangen Studienabschlüsse, spielen öffentlich Fussball und gehen bezahlter…


E-Mail von den Kanaren

Das Ende der Welt   Der Ausblick ins Tal von El Golfo ist fantastisch. Ich stehe am Rand der Cumbre, einem Bergkamm, der sich von Ost nach West über El Hierro zieht. Ich will hinauf zum höchsten Punkt der Insel, auf den 1500 Meter hohen Pico Malpaso. Der Gipfel ist über verschiedene…