Chündä und go Abentüürä

Ich (w/33) würde im Jahr 2021 gerne unberührte Landstreifen irgendwo auf der Welt erkunden. Ideen habe ich genug. Ich habe bereits ein wenig Erfahrung mit dem Pulk, Kanu und Seekajak und war mit den erwähnten Fortbewegungsmitteln bereits mehrere Wochen in unberührter Natur unterwegs. Auf eigene Faust, ohne Guide und möchte das auch weiterhin so handhaben… Ich hoffe du bist kommunikativ, flexibel, kompromissbereit, belastbar und nicht so kompliziert. Dir sollte klar sein worauf du dich einlässt.

Knorrli
cg-kajak-2019@gmx.ch